Culture eats …McDonald’s?

Das Plakat der letzten McDonald’s Werbung in Österreich und Deutschland hat unerwartet für Aufmerksamkeit gesorgt. Der italienische Innenminister Matteo Salvini fühlte sich durch die Werbung auf die Zehen getreten und äußerte sich dazu auf Twitter.
Das Plakat, um das es sich handelt, bewirbt mit einem saftigen Burger die italienischen Wochen bei McDonald’s mit dem Spruch: „Für echte Mampfiosi“.
Matteo Salvini, der für seine provokative Rhetorik bekannt ist, fühlte sich in seinem nationalen Stolz angegriffen und gekränkt, da seiner Ansicht nach das Plakat alle Italiener als Mafiosi verurteilt.
Salvini’s Äußerungen dazu auf Twitter wurden in allen großen deutschen Zeitungen veröffentlicht und McDonald’s erhielt dadurch ungewollt mehr Aufmerksamkeit für Ihre italienischen Wochen.
Die Reaktion des Innenministers zeigt wie sensibel und feinfühlig wir sind, wenn wir uns in unserem nationalen Stolz verletzt fühlen und jemand durch eine Aussage unsere unfehlbare Kultur zu beschmutzen versucht.
Der Fokus der Werbung, um die es sich handelt, ist mit Sicherheit die Lust und Begierde  der hungrigen Massen, die täglich an dem Plakat vorbei spazieren, und mit Sicherheit nicht das Ehrgefühl von Italienern. Dennoch führte es dazu, dass der italienische Innenminister es Wert fand sich dazu zu äußern.

Wie beißt Kultur bei Ihnen zu?

Wenn Sie in internationalen Teams arbeiten oder wenn Sie in Ihrem Business häufig mit unterschiedlichen Kulturen zu tun haben, dann kann mangelnde kulturelle Kompetenz dazu führen, dass Sie durch Ihr Verhalten und Ihre Kommunikation Missverständnisse verursachen und Konflikte provozieren, die Sie überhaupt nicht bedacht haben. Die Wiedergutmachung solcher Ausrutscher kosten meist jede Menge Zeit, Energie und natürlich auch Geld.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie für sich folgende Fragen:

  • Welche Annahmen und Überzeugungen haben Sie über andere Kulturen, die Ihnen im Business das Bein stellen könnten?
  • Welche Annahmen/ Stereotypen über Ihre eigene Kultur bringen Sie regelmäßig in Rage?
  • Wie schaffen Sie es kontinuierlich Ihre interkulturelle Kompetenz zu steigern und somit Ihre Wirksamkeit zu steigern?

Wenn Sie dafür keine Antworten haben, lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie Ihren Burger.

Und sollte Kultur auch bei Ihnen mal zuschnappen, dann können Sie mich gerne kontaktieren!

P.s. McDonald’s ändert den Spruch von „Für echte Mampfiosi“ auf „Für echte Amici“.

Tweet von Matteo Salvini:

https://www.hogapage.de/nachrichten/panorama/entertainment/protest-gegen-mcdonalds-kampagne/

Bildrechte McDonald’s Austria